Profile und individuelle Schwerpunkte in der Schullaufbahn

An der Gesamtschule Hünxe werden in der Qualifikationsphase zwei unterschiedliche Fächerprofile (i. S. eines fächerübergreifenden Ansatzes) angeboten. Grund für diese Entscheidung ist der sich für die Schullaufbahnen und die inhaltliche Gestaltung ergebende Gewinn: Förderung des selbständigen Lernens, Perspektivenwechsel bei der Betrachtung inhaltlicher Fragestellungen, unterschiedliche fachliche
Zugänge zu einem Thema, Bearbeitung komplexerer Fragestellungen.

Ein Profil wird aufgabenfeldübergreifend, das andere aufgaben-feldimmanent (d.h. innerhalb eines Aufgabenfeldes) angeboten:

 Es stehen folgende Profile zur Wahl:

 v  1. LK Biologie           mit   GK Chemie      (= Profil 1)

v  2. LK Deutsch          mit   GK Geschichte (= Profil 2)

Jede/r Schüler/in wählt eines dieser Profile und ergänzt die Wahl durch einen zweiten Leistungskurs, das ist

LK Mathematik        oder    LK Sozialwissenschaften     oder LK Englisch

sowie durch mindestens weitere sechs (Jg. 12) bzw. fünf (Jg. 13) Fächer im Grundkursbereich. Sowohl die zweiten Leistungskurse als
auch die Grundkurse sind profilübergreifend organisiert.

 Durch die Profile und die diese ergänzenden Fächerbelegungen im Grundkursbereich lassen sich interessante und individuell höchst unterschiedliche Schwerpunkte für die eigene Schullaufbahn setzen, die an den individuellen Interessen und / oder fachlichen Neigungen aus der Sekundarstufe I anknüpfen. Gleichzeitig - dies muss eigentlich nicht besonders erwähnt werden - sind die Pflichtbindungen für die Fächerbelegung laut Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die gymnasiale Oberstufe damit leicht zu erfüllen.

Als ein Beispiel für die individuelle Schwerpunktsetzung innerhalb der Schullaufbahn sei hier eine „naturwissenschaftliche Ausrichtung“ genannt:

v  LK Biologie, GK Chemie (Profil 1), LK Mathematik.

Ein Beispiel für eine mehr „sprachlich - gesellschaftswissenschaftliche Ausrichtung“ wäre die Wahl von

 

v  LK Deutsch, GK Geschichte (Profil 2), LK Sozialwissenschaften, GK Englisch, GK Spanisch.

 

Natürlich lassen sich zwischen diesen beiden Varianten verschiedene andere Laufbahnentwürfe realisieren.