Busbegleiter

Zurück

Busbegleiter

Gesamtschule Hünxe besucht 1 Live

Für etwa 50 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hünxe war es ein echtes „Highlight“: Sie durften 1 Live in Köln und damit Europas beliebtesten Jugendradiosender besuchen.

Dabei handelte es sich um die Gruppen der Busbegleiter und Medienscouts, für die der Tag Lohn und „Dankeschön“ für ihre tägliche soziale Arbeit in den Schulbussen und in Sachen Problemberatung sein sollte. So hatte die Firma PM Reisen Pollak die Buskosten übernommen, um den Schülerinnen diesen Tag zu einem kompletten „Geschenk“ zu machen.

Die Führung durch den Sender fand in zwei Gruppen statt, in die sich die Teilnehmer zuvor eingeteilt hatten. Ein Mitarbeiter des 1 Live – Besucherdienstes bescherte sodann einen Einblick hinter die Kulissen des Radiosenders. Er informierte über Zahlen, Fakten, Arbeitsabläufe und die verschiedenen Berufe und ihre Aufgaben. Dabei staunten die Schülerinnen und Schüler nicht schlecht, was alles so hinter einer Sendung steckt, die dann „locker-flockig“ bei den Zuhörern ankommt. Spätestens beim Rundgang durch Redaktionen und Studios kam bei einigen ein tieferes Interesse für einen Beruf rund um den Medienbereich auf.

Natürlich gab es neben der Senderbesichtigung auch die Gelegenheit, die Kölner Innenstadt zu erkunden, den Dom in Augenschein zu nehmen oder bei schönem Wetter die Zeit am Rhein zu genießen, ehe es mit dem Bus wieder zurück nach Hünxe ging. Ein interessanter Tag ging zu Ende und bringt hoffentlich auch etwas Motivation für die weitere Arbeit als Busbegleiter oder Medienscout.

Text und Fotos von Dana Blankenstein, Klasse 10d